Hautunreinheiten? Make-up Pinsel richtig reinigen!

20:39

Es gibt viele Möglichkeiten bzw. falsche Möglichkeiten, eure Pinsel zu reinigen. Wenn ihr das ganze falsch angeht kann es schon mal passieren, dass diese sogar kaputt werden. Aus diesem Grund möchte ich euch hier zeigen, wie ihr eure Pinsel schonend reinigen, desinfizieren und sogar pflegen könnt.

DAS BRAUCHST DU:

  • herkömmliche Küchenrolle bzw. Taschentücher
  • Wattepads 
  • einen Pinselreiniger 
  • und natürlich eure benutzten Kosmetikpinsel





Vor dem Kauf habe ich mich gründlich über verschiedene Reiniger in verschiedenen Preisklassen informiert und auch beraten lassen, da ich schon etwas teurere Pinsel benutze und daher nicht will dass diesen gleich die Härchen ausfallen (was bei billigeren Produkten schon vorkommen kann). Dadurch bin ich auf den Reiniger von MAC gestoßen und muss sagen, dass ich sehr zufrieden damit bin. 

Benutzt unbedingt einen Reiniger, denn wenn ihr das Ganze mit Seife oder Shampoo macht, werden die Härchen eurer Pinsel irgendwann kreuz und quer stehen oder sogar komplett ausfallen, besonders wenn ihr Echthaarpinsel besitzt. 

Ungereinigte Pinsel können mitunter ein Faktor für Hautunreinheiten sein. Immerhin werden sie fast jeden Tag benutzt und ansonsten stehen sie ungeschützt herum, dadurch können sich Bakterien anlagern. Daher ist es sehr wichtig, regelmäßig seine Kosmetikpinsel zu pflegen. Also viel Spaß beim Reinigen!


[1] Als erstes nehmt ihr die Küchenrolle bzw. die Taschentücher und legt ein bis zwei Schichten davon auf dem Tisch auf.

[2] Danach nehmt ihr euch ein paar Wattepads und legt diese der Reihe nach auf die Küchenrolle bzw. Taschentücher auf. 


[3] Als nächstes gebt ihr auf jedes Wattepad ein paar Tropfen von eurem Pinselreiniger.


[4] Nun nehmt ihr einen eurer schmutzigen Pinsel und reibt ihn in kreisförmigen Bewegungen in das Wattepad ein. Falls das Pad schon komplett voll mit Make-up ist, der Pinsel aber noch immer nicht ganz gereinigt, geht einfach zum Nächsten über und macht wie gehabt weiter bis der Pinsel komplett sauber ist. 


[5] Zum Schluss könnt ihr den Pinsel noch an die Küchenrolle reiben um zu prüfen ob wirklich nichts mehr rauskommt. 

Wenn ihr mit dem Reinigen fertig seid, legt die Pinsel hin und lasst sie gut trocknen. Es ist wichtig dass ihr sie hinlegt und nicht stellt, da ansonsten die Flüssigkeit an den Kleber, der die Härchen am Pinsel hält, kommen kann. Es besteht dann die Möglichkeit dass diese ausfallen, auch wenn ihr den teuersten Reiniger der Welt benutzt.


Welchen Reiniger benutzt ihr für eure Pinsel? Kennt ihr noch andere Techniken, Pinsel zu reinigen? 

You Might Also Like

9 Kommentare

  1. Oh ich vergesse irgendwie immer meine Pinsel zu waschen! Das muss ich definitiv mal ändern.

    Love, Kerstin
    http://www.missgetaway.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön das du auf meinen Blog gefunden hast :-)
      Ja das solltest du wirklich ändern! :-)

      Schönes Wochenende, Mara

      Löschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. Das mit den Pickelchen kann ich bestätigen. Die kommen bei mir echt schon nach paar Tage ohne Pinselreinigung:C Wie oft reinigst du deine Pinsel?

    Liebe Grüße

    Laura
    www.elluehm.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Laura,
      schön dass du auf meinen Blog gefunden hast :-)
      Wirklich, schon nach ein paar Tagen? Ich reinige meine alle 2 - 3 Wochen, das passt bei mir ganz gut! Wo hast du deine Pinsel denn stehen?

      Liebe Grüße,
      Mara

      Löschen
  4. Ich bin eher der faule Mensch, ich reinige sie sehr selten. Sollte ich vielleicht mal ändern :)
    Liebe Grüße, Tina
    www.citylover.at

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tina,
      danke für dein Kommentar :-)
      Ich muss mich auch immer dazu aufraffen, aber es geht dann ja auch wieder schnell und man freut sich wenn sie wieder sauber sind :-)

      Liebe Grüße,
      Mara

      Löschen
  5. danke für die tollen Tipps
    http://carrieslifestyle.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass du auf meinen Blog gefunden hast! :)

      Liebe Grüße, Mara

      Löschen

Subscribe